Neues von der “Heimatfront”

Ja, ich lebe noch, bin nur sehr beschäftigt. Zum einen ging in meinem Privatleben einiges drunter und drüber. Zum Anderen klaut mir meine Arbeit z.Z. den letzten Nerv, dank Grippewelle und daraus folgendem Personalnotstand.
Mein Gehirn ist Brei, wenn ich abends nach Hause komme, und ich habe habe seit Dezember nichts Neues geschrieben :( .
Ein paar Bilder sind trotzdem entstanden, also gibt’s hier demnächst wenigstens ein oder zwei neue Galerien.

Mein Ziel ist nun, Defender 7 noch vor meinem Geburtstag fertig zu bekommen: das Script für die Geschichte steht – nur leidet sie gerade am typischen “Mittelteil-Durchhänger” und das nächste, sehr Technobabble-lastige, Kapitel will mir einfach nicht aus der Tastatur flutschen :( .

Aber keine Angst, ich gebe nicht auf! Meine treuen Leser, die mich immer wieder liebevoll in den A*** treten, geben mir Kraft – genau wie meine neue Liebe Frank (das Beste, was mir in den letzten Monaten passiert ist ♥).

Hinterlasse eine Antwort

*