Die Unity-One Homepage

Ich habe schon immer mal mit dem Gedanken gespielt, für meinen Freund und Verbündeten, Fleetadmiral J.J. Belar, eine Projekt-Homepage zu bauen. Die Geschichte gehen im SF3DFF-Forum etwas unter – und außerdem hat es Unity One genauso verdient, mit einer eigenen Webpräsenz vertreten zu sein, wie Defender oder Stafury.
Aber da Belar eine statische Homepage nicht pflegen könnte und ich mit meinen eigenen kaum hinterherkomme, blieb es beim “Man müsste mal …”
Bis ich Word-Press entdeckte – und der Knoten war geplatzt.

Also, es ist nicht viel, aber es ist heiß … ich meine: bunt ;) .

http://st-defender.de/blog/unityone/

Ich baue das Ding auf, Belar haut seinen Stuff rein – so ist der Gedanke.
Bis das Schmuckstück als fertig bezeichnet werden kann oder gar mit Inhalten gefüllt ist, kann aber noch viel Wasser vom Himmel fallen (in mehr oder weniger gefrorener Form).

Aber der Anfang ist gemacht und ich denke/hoffe, das kann sich schon mal sehen lassen.

One Response

  1. J.J. Belar says:

    Das kann sich wirklich sehen lassen. Hier an dieser Stelle möchte ich dir noch einmal für deine Mühen beim Aufbau der Homepage danken. Die Tage beginne ich mit dem Füllen der Seiten.

    Gruß
    J.J.

Hinterlasse eine Antwort

*