Danksagung

Hier möchte ich ein paar nette Worte für diejenigen loswerden, ohne die es diese Serie und diese Website (vielleicht) nicht geben würde.

Zunächst ein besonderes Dankeschön an meine Mutter Anneliese, von der ich (fast) alles über das Schreiben und den Wert guter Bücher gelernt habe.

Außerdem danke ich den Usern der GFFA und des SciFi-3D-Fnfiction-Forum (www.sf3dff.de) vu für konstruktive Kritik, tolles Feedback und ständige Anregungen.

Ich darf natürlich Uschi Stockmann vom Star Trek Forum nicht vergessen. Sie ist die gute Seele dieses Clubs, ohne den ich nie auf die Idee gekommen wäre, Star Trek Geschichten zu schreiben. Ich kann wohl nur ahnen, wie viel Mühe es macht, all die gedruckten Bände zu kopieren, zu binden und zu vertreiben.

Last but not least bedanke ich mich bei Uni Potsdam, die kostenlose HTML-Tutorien für Studierende und Mitarbeiter anbietet.

Hinterlasse eine Antwort

*